Die Geschichte des edaWorkshop

DruckversionPer E-Mail sendenPDF-Version

edaWorkshop16 FotoleisteDer edaworkshop16, Mai 2016, Hannover - Programm, Bildergalerie

edaWorkshop15 Fotoleiste
Der edaworkshop15, Mai 2015, Dresden - Programm, Bildergalerie

edaWorkshop14 Fotoleiste
Der edaworkshop14, Mai 2014, Hannover - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop13 Fotoleiste
Der edaworkshop13, Mai 2013, Dresden - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop12 Fotoleiste
Der edaworkshop12, Mai 2012, Hannover - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop11 Fotoleiste
Der edaworkshop11, Mai 2011, Dresden - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop10 Fotoleiste
Der edaworkshop10, Mai 2010, Hannover - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop09 Fotoleiste
Der edaworkshop09, Mai 2009, Dresden - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop08 Fotoleiste
Der edaworkshop08, Mai 2008, Hannover - Programm, Bildergalerie.

edaWorkshop07 Fotoleiste
Der edaworkshop07, Juni 2007, Hannover - Programm, Bildergalerie.

Der edaWorkshop entstand aus dem Ekompass-Workshop

Der edaWorkshop ist im Jahr 2007 aus dem "Ekompass-Workshop" hervorgegangen, der im Jahr 2002 ins Leben gerufen, um Lösungsansätze für die zentralen EDA-Herausforderungen auszutauschen. Die jährliche Frühjahrsveranstaltung diente seit 2002 der Ergebnispräsentation für EDA-Forschungsprojekte, die im Rahmen des Förderkomplexes "Ekompass*" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt werden. Als Veranstalter hat te sich das edacentrum entschlossen, das über fünf Jahre erfolgreiche Veranstaltungskonzept auszubauen und in den "edaWorkshop" einfließen zu lassen.

* Der Förderkomplex "Entwurfsplattformen komplexer angewandter Systeme und Schaltungen" (Ekompass) ist vom BMBF zur Stimulation von EDA-Forschungsaktivitäten zur Lösung aktueller und zukünftiger Probleme im elektronischen Schaltungsentwurf eingerichtet worden. Dabei werden die für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie wichtigen Bereiche durch ein gemeinsames Vorgehen von Industrie, Forschung und öffentlicher Hand gestützt.
Aus Ekompass Workshop wird edaWorkshop

Eine wesentliche Neuerung des edaWorkshop besteht in der Öffnung der Veranstaltung für die gesamte deutsche EDA-Gemeinschaft. Ein Programmkomitee mit führenden EDA-Experten aus Industrie und Forschung gewährleistet dabei eine hohe Qualität der angenommenen Beiträge, die in einem Tagungsband veröffentlicht werden. Die Veranstaltung wird vom edacentrum in Zusammenarbeit mit dem BMBF, der DLR und der GI/GMM/ITG-Kooperationsgemeinschaft "Rechnergestützter Schaltungs- und Systementwurf" organisiert.

Ekompass-Workshop-Historie: 2002 bis 2006

Ekompass Workshop 2006 Fotoleiste
Ekompass-Workshop 2006, Mai 2006, Hannover - Programm, Bildergalerie.

Ekompass Workshop 2005 Fotoleiste
Ekompass-Workshop 2005, April 2005, Hannover - Programm, Bildergalerie.

Ekompass Workshop 2004 Fotoleiste
Ekompass-Workshop 2004, Mai 2004, Hannover - Programm, Bildergalerie.

Ekompass Workshop 2003 Fotoleiste
Ekompass-Workshop 2003, April 2003, Hannover - Programm, Bildergalerie.

Ekompass Workshop 2002 Fotoleiste
Ekompass-Workshop 2002, April 2002, Hannover - Programm