Neues von ECSEL und PENTA für neue Projekte

Die europäische Förderinitiative ECSEL hat vor wenigen Tagen den Multi-Annual Strategic Plan 2016 (MASP) sowie den daraus entwickelten Work Plan 2016 (WP) veröffentlicht, aus dem die ECSEL-Calls für 2016 (Veröffentlichung beider Calls am 15.3.16) hervorgehen. Auf dem ECSEL Brokerage Event am 26. und 27. Januar 2016 in Strasbourg sind weitere Informationen zu erwarten. Das edacentrum vertritt dort wie in den Vorjahren seine Mitglieder. Weiterhin hat AENEAS die Veröffentlichung des ersten PENTA-Calls bekannt gegeben. Deadline für die Project outline submission ist der 15. März 2016. Das edacentrum wird sich bei der Vorbereitung Ihrer Projekte für diese Ausschreibungen genauso engagieren wie zuvor bei der Erarbeitung grundlegender Strategien und Roadmaps. Sprechen Sie uns an! Details zu dieser Meldung finden Sie hier.


EDA Achievement Award 2016 ausgelobt

Der EDA Achievement Award 2016 ist mit dem heutigen Stichtag ausgelobt. Schlagen Sie jemanden vor oder bewerben Sie sich bis zum 22. Februar 2016. Details finden Sie in der Auslobung des EDA Achievent Awards 2016. Die Preisverleihung findet im Rahmen des edaWorkshop16 (11-12. Mai 2016) in Hannover statt.


edaWorkshop16 - Call for Papers erschienen!

Hannover - Der Call for Papers zum edaWorkshop16 wird in diesen Tagen verschickt. Industrie und Forschung sind aufgerufen, ihre Beiträge bis zum 27.01.2016 einzureichen. Neben wissenschaftlichen Beiträgen sind auch Beiträge zu Anwendungsrelevanz oder zur wirtschaftlichen Bedeutung aber auch Erfahrungsberichte und Berichte zur Ergebnisverwertung in der industriellen Praxis willkommen. Nähere Informationen.


Mitgliederversammlung 2015

Die edacentrum-Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr am Dienstag, 8.12.2015 in Hannover statt. Der Vorstand des edacentrum e.V. und die Geschäftsführung der edacentrum GmbH werden berichten. Die schriftliche Einladung mit der Agenda sowie nähere Informationen zum Veranstaltungsort wurden im Oktober an die Mitglieder verschickt.

Als besonderen Programmpunkt geben wir diesmal im Rahmen der Mitgliederversammlung eine Einführung in die wichtigsten Aspekte rund um die Förderung von F&E-Projekten im Bereich EDA.


edaForum15: Programm online

Am 10. September 2015 findet das edaForum15 in Berlin mit dem Schwerpunktthema "Technologien und Kooperationsmodelle für Industrie 4.0 und Internet der Dinge" statt. Eine wichtige Rolle wird dabei die Diskussion von wertschöpfungsübergreifenden Innovationsprozessen spielen, mit denen sich die Innovationen der Mikroelektronik möglichst schnell in Innovationen der verschiedenen Anwendungsbereiche umsetzen lassen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich!


Aktuell vom edacentrum unterstützte Projekte:

  • ACME40 Logo
  • ANCONA Logo
  • autoSWIFT Logo
  • EffektiV Logo
  • RoMulus Logo