edaWorkshop16 - Programm

Druckversion Per E-Mail senden PDF-Version

Auf dieser Webseite finden Sie das Programm des edaWorkshop16, welches Sie für jede Session einzeln ausklappen können. Dort finden Sie den Zeitplan, die Vortragstitel sowie die Vortragenden. Wenn darüber hinaus noch Informationen wie eine Kurzfassung, ein Lebenslauf oder (für alle Teilnehmer) die Folien verfügbar sind, wird ein entsprechender Link unter dem Vortragstitel angezeigt.

Sie können das Programm auch als PDF-Datei herunterladen (2.25 MB).

Sie können alle Präsentationen in einem einzigen ZIP-Archiv herunterladen (~37 MB). (Nur für angemeldete Veranstaltungsteilnehmer verfügbar!)

Mittwoch, 11. Mai 2016

09:00 - 11:00
Elektronik-Design-Automotive-Workshop: Session 1

09:00Begrüßung und Einleitung
Wolfgang Nebel (edacentrum, D)
09:05Keynote: Schneller von der Idee zur Serie - Herausforderungen für den OEM
Torsten Polte (Volkswagen)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
09:35Schneller von der Idee zur Serie - Herausforderungen für den TIER 1 und Möglichkeiten zur Innovationsbeschleunigung durch enge Zusammenarbeit aller Teilnehmer an der Wertschöpfungskette
Theodor Maier (Continental Automotive)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
10:05Methoden aus der System-on-Chip Entwicklung zur Innovationsbeschleunigung
Jan Biermann (Atmel)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)

10:35 - 11:00
Kaffeepause

11:00 - 12:00
Elektronik-Design-Automotive-Workshop: Session 2

11:00Panel "Innovationsbeschleunigung durch Wertschöpfungsketten-übergreifende Zusammenarbeit"
Jan Biermann (Atmel)
Torsten Polte (Volkswagen)
Theodor Maier (Continental Automotive)

12:00 - 13:00
Mittagessen

13:00 - 14:20
edaWorkshop16: Session 1

13:00Begrüßung
Wolfgang Nebel (edacentrum, D)
13:05Grußwort BMBF
Sebastian Jester (BMBF, D)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
13:20Keynote:
Keynote: IUNO – Nationales Referenzprojekt zu IT-Sicherheit in Industrie 4.0“

Ernst Esslinger (HOMAG)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
14:05Vorstellung Posterausstellung
Ralf Popp (edacentrum, D)

14:20 - 16:15
Postersession

In der Posteraustellung haben Sie die Gelegenheit, sich die als Poster akzeptierten Beiträge erläutern zu lassen. Darüber hinaus können Sie sich ausgiebig über die technischen Entwicklungen aller aktuellen IKT 2020-Projekte die mit mehreren Posterbeiträgen über den Projektfortschritt und die erzielten Zwischenergebnisse informieren.

Überzeugen Sie sich in der Ausstellung von der Qualität der Arbeiten der verschiedenen Forschungsprojekte und Einrichtungen!

14:20Poster:
Virtual Hardware-in-the-Loop (vHIL) testing for automotive application development

Markus Wedler (Synopsys)
Andreas Ropers (Synopsys)
Victor Reyes (Synopsys)
14:20Poster:
Towards Cross-Domain and Multi-Level Dependability Analysis Through Metamodeling and Code Generation

Wolfgang Ecker (Infineon, D; Moderator)
Moomen Chaari (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (Infineon)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
14:20Poster:
Optimization of Transient-Fault Injection Through Analysis of Simulation Traces

Wolfgang Ecker (Infineon, D; Moderator)
Thomas Kruse (Infineon)
Moomen Chaari (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (Infineon)
Cristiano Novello (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (TU München)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
14:20Poster:
Robustheitsverifikation eingebetteter Software mittels Fehlerinjektion auf Unit-Ebene

Ulf Schlichtmann (TU München, D)
Daniel Müller-Gritschneder (TU München, D)
Petra Maier (TU München)
Veit Kleeberger (Infineon)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
14:20Poster:
X-FAB-ESD-Design-Checker

Lars Bergmann (X-FAB Semiconductor)
Wolfgang Arndt (X-FAB Dresden)
14:20Demo:
EffektiV: Effiziente Fehlereffektsimulation mit virtuellen Prototypen zur Qualifikation intelligenter Motion-Control-Systeme in der Industrieautomatisierung demonstriert an einem Roboterarm

Wolfgang Müller (UPB-HNI)
Daniel Müller-Gritschneder (TU München, D)

16:15 - 17:35
edaWorkshop16: Session 2

16:15Smart Data in Electronics Production
Albrecht Donat (Siemens)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
16:45Eine Methode zur Platzierung der Kapazitäten in differenziellen Ladungsumverteilungs-Wandlern durch Analyse von Nichtlinearitäten
Helmut Gräb (TU München)
Husni Habal (TU München)
Florin Burcea (TU München)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
17:10HIPE: Hierarchical Instance Parameter Editing of Parameterized Modules in Analog IC Design
Göran Jerke (Bosch, D)
Jürgen Scheible (HS Reutlingen)
Daniel Marolt (HS Reutlingen)
Thomas Burdick (Cadence, F)
Peter Herth (Cadence)
Vinko Marolt (Bosch)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)

18:30 - 22:30
Abendveranstaltung

18:30Geführter Gang zur Abendveranstaltung
19:00Empfang im Alten Rathaus
19:30Verleihung der EDA-Medaille 2016
19:45Abendessen
22:30Ende erster Tag

Donnerstag, 12. Mai 2016

09:00 - 10:30
edaWorkshop16: Session 3

09:00Keynote: Zukunftsoptionen Industrie 4.0 – Impulse zur strategischen Positionierung deutscher Unternehmen in der globalen Wettbewerbsarena von morgen
Jürgen Gausemeier (Uni Paderborn)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
09:45Industrie 4.0 @ Infineon Technologies
Gottfried Schmid (Infineon)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
10:15Verleihung EDA Achievement Award 2016

10:30 - 11:00
Kaffeepause

11:00 - 12:20
edaWorkshop16: Session 4

11:00Sichere Office-IT-Architekturen übertragen auf die Produktions-IT ermöglicht sichere Fernwartung und -steuerung
Martin Klimke (Infineon)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
11:30SHIVA: Sichere Hardware in der Informationsverarbeitung
Bernd Becker (Uni Freiburg)
Hans-Joachim Wunderlich (Uni Stuttgart)
Michael Kochte (Uni Stuttgart)
Matthias Sauer (Uni Freiburg)
Pascal Raiola (Uni Freiburg)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
11:55Projektvortrag EffektiV
Jan-Hendrik Oetjens (Bosch, D)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)

12:20 - 13:20
Mittagessen

12:20 - 14:30
Postersession

In der Posteraustellung haben Sie die Gelegenheit, sich die als Poster akzeptierten Beiträge erläutern zu lassen. Darüber hinaus können Sie sich ausgiebig über die technischen Entwicklungen aller aktuellen IKT 2020-Projekte die mit mehreren Posterbeiträgen über den Projektfortschritt und die erzielten Zwischenergebnisse informieren.

Überzeugen Sie sich in der Ausstellung von der Qualität der Arbeiten der verschiedenen Forschungsprojekte und Einrichtungen!

12:20Demo:
EffektiV: Effiziente Fehlereffektsimulation mit virtuellen Prototypen zur Qualifikation intelligenter Motion-Control-Systeme in der Industrieautomatisierung demonstriert an einem Roboterarm

Wolfgang Müller (UPB-HNI)
Daniel Müller-Gritschneder (TU München, D)
12:20Poster:
X-FAB-ESD-Design-Checker

Lars Bergmann (X-FAB Semiconductor)
Wolfgang Arndt (X-FAB Dresden)
12:20Poster:
Robustheitsverifikation eingebetteter Software mittels Fehlerinjektion auf Unit-Ebene

Ulf Schlichtmann (TU München, D)
Daniel Müller-Gritschneder (TU München, D)
Petra Maier (TU München)
Veit Kleeberger (Infineon)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
12:20Poster:
Optimization of Transient-Fault Injection Through Analysis of Simulation Traces

Wolfgang Ecker (Infineon, D; Moderator)
Thomas Kruse (Infineon)
Moomen Chaari (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (Infineon)
Cristiano Novello (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (TU München)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
12:20Poster:
Towards Cross-Domain and Multi-Level Dependability Analysis Through Metamodeling and Code Generation

Wolfgang Ecker (Infineon, D; Moderator)
Moomen Chaari (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (Infineon)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
12:20Poster:
Virtual Hardware-in-the-Loop (vHIL) testing for automotive application development

Markus Wedler (Synopsys)
Andreas Ropers (Synopsys)
Victor Reyes (Synopsys)

14:30 - 16:00
edaWorkshop16: Session 5

14:30Maschinelles Lernen und Big Data
Oliver Kramer (Uni Oldenburg)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
15:00Effizienter Verzögerungstest zur Optimierung der Taktfrequenz einer Schaltung durch nach der Fertigung konfigurierbare Puffer
Ulf Schlichtmann (TU München, D)
Bing Li (TU München, D)
Grace Li Zhang (TU München)
Alexandra Listl (TU München)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
15:25Linking Model-Based Safety Analysis to Fault Injection and Simulation in Virtual Prototypes
Wolfgang Ecker (Infineon, D; Moderator)
Thomas Kruse (Infineon)
Moomen Chaari (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (Infineon)
Cristiano Novello (Infineon)
Bogdan-Andrei Tabacaru (TU München)
Veröffentlichung (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
15:50Schlußwort
16:00Ende edaWorkshop16

16:05 - 17:30
Tutorial

16:05Tutorial "EDA-Förderung für Einsteiger"
17:30Ende Tutorial