edaWorkshop18 - Programm

Druckversion Per E-Mail senden PDF-Version

Auf dieser Webseite finden Sie das Programm des edaWorkshop18, welches Sie für jede Session einzeln ausklappen können. Dort finden Sie den Zeitplan, die Vortragstitel sowie die Vortragenden. Wenn darüber hinaus noch Informationen wie eine Kurzfassung, ein Lebenslauf oder (für alle Teilnehmer) die Folien verfügbar sind, wird ein entsprechender Link unter dem Vortragstitel angezeigt.

Mittwoch, 16. Mai 2018

09:00 - 10:20
Elektronik-Design-Industrial-Workshop: Vortrags-Session „Sichere, vernetzte und echtzeitfähige Systeme der Produktion“
Moderator: Wolfgang Nebel (edacentrum, D)

09:00Begrüßung & Einleitung
Wolfgang Nebel (edacentrum, D)

09:05Industrie 4.0 real umsetzen mit openAAS
Olaf Graeser (PHOENIX CONTACT, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
09:30TSN – ein neuer Vernetzungsstandard für Industrie 4.0
Ralf Sommer (IMMS, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
09:55Verteilte Industriesteuerung mit IEC 61499 auf dem Weg zu modellbasierter Entwicklung
Jörg Walter (OFFIS, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)

10:20 - 10:50
Kaffee- und Teepause

10:50 - 11:50
Elektronik-Design-Industrial-Workshop: Panel Session
Moderator: Wolfgang Nebel (edacentrum, D)

10:50Panel:
Plug & Produce

Olaf Graeser (PHOENIX CONTACT, D)
Frank Oppenheimer (OFFIS, D)
Ralf Sommer (IMMS, D)
Kurzfassung

11:50 - 13:00
Mittagspause

13:00 - 14:00
Session 1: Keynote-Session
Moderator: Wolfgang Nebel (edacentrum, D)

13:00Begrüßung
Wolfgang Nebel (edacentrum, D)
13:05Keynote:
QED and Symbolic QED: Dramatic Improvements in Pre-silicon Verification and Post-silicon Validation

Subhasish Mitra (U Stanford, US)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
13:50Vorstellung Posterausstellung
Ralf Popp (edacentrum, D)

14:00 - 14:30
Kaffee- und Teepause

14:00 - 16:00
Posterausstellung

Während der Posterausstellung haben Sie die Gelegenheit, sich über die technischen Entwicklungen aktueller IKT 2020-Projekte zu informieren.

16:00 - 17:15
Session 2: „Verifikation”
Moderator: Ulf Schlichtmann (TU München, D)

16:00(R)evolutionary Trends and Challenges in Industrial Analog Verification Ecosystems
Peter Rotter (Infineon, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
16:25Challenges in Property Generation
Wolfgang Ecker (Infineon, TU München, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
16:50A Formal Cross-layer Approach for Firmware Development and Safety Analysis in HW/SW Systems
Wolfgang Kunz (TU Kaiserslautern, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)

18:30 - 22:30
Abendveranstaltung

18:30Geführter Gang zur Abendveranstaltung
19:00Empfang im Atrium (Altes Rathaus)
19:30Preisverleihung:
Verleihung der EDA-Medaille 2018
19:45Abendessen
22:30Ende erster Tag

Donnerstag, 17. Mai 2018

08:45 - 10:10
Session 3: Keynote-Session
Moderator: Wolfgang Rosenstiel (edacentrum, D)

08:45Keynote:
Brain Inspired Computing: The Extraordinary Voyages in Known and Unknown Worlds

Hai (Helen) Li (Duke University, US / TUM – Institute for Advanced Studies, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
09:30The European Things2Do Initiative for Design and Tape Out of a 22 nm FDSOI Automotive Computer Vision MPSoC for ADAS Applications
Jens Benndorf (Dream Chip, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
09:55Preisverleihung:
Verleihung des EDA-Achievement Award 2018

10:10 - 10:40
Kaffee- und Teepause

10:40 - 11:55
Session 4: „Embedded Software”
Moderator: Jan-Hendrik Oetjens (Bosch, D)

10:40Automotive Embedded Software Development: Current Workflow and Challenges
Andreas Mauderer (Bosch, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
11:05Firmware Generation: State-of-the-Art, Challenges, and New Approaches
Wolfgang Ecker (Infineon, TU München, D)
Lorenzo Servadei (Infineon, TU München, D)
Michael Werner (Infineon, TU München, D)
Elena Zennaro (Infineon, TU München, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
11:30Automatisierter Firmware-Entwurf unter Berücksichtigung von Timing- und Power-Budgets für anwendungsspezifische Elektroniksysteme
Oliver Bringmann (U Tübingen, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)

11:55 - 13:00
Mittagspause

11:55 - 14:00
Posterausstellung

Während der Posterausstellung haben Sie die Gelegenheit, sich über die technischen Entwicklungen aktueller IKT 2020-Projekte zu informieren.

14:00 - 15:00
Session 5: „Automotive-Panel”
Moderator: Wolfgang Rosenstiel (edacentrum, D)

14:00Panel:
autoSWIFT - Innovative Technologien schneller im Fahrzeug!

Göran Jerke (Bosch, D)
Helmut Lochner (Audi, D)
Holger Schmidt (Infineon, D)
Maciej Wiatr (Globalfoundries, D)
Kurzfassung

15:00 - 15:30
Kaffee- und Teepause

15:30 - 16:55
Session 6: „Infrastruktur für Autonome Systeme“
Moderator: Christoph Heer (Intel Deutschland, D)

15:30The way to the 5G connected car
Juergen Englisch (Intel Deutschland, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
15:55Multi-access Edge Computing
Dario Sabella (Intel Deutschland, D)
Folien (Zugriff nur für Veranstaltungsteilnehmer)
16:20AD Application Scenarios
Dirk Behrens (WABCO, D)
16:45Schlusswort
Wolfgang Rosenstiel (edacentrum, D)