edaForum19 - Programm

Druckversion Per E-Mail senden PDF-Version

Auf dieser Webseite finden Sie das Programm des edaForum19, welches Sie für jede Session einzeln ausklappen können. Dort finden Sie den Zeitplan, die Vortragstitel sowie die Vortragenden. Wenn darüber hinaus noch Informationen wie eine Kurzfassung, ein Lebenslauf oder (für alle Teilnehmer) die Folien verfügbar sind, wird ein entsprechender Link unter dem Vortragstitel angezeigt.

Dienstag, 5. November 2019

18:30 - 22:00
edaForum19 Abendveranstaltung mit Podiumsdiskussion
Restaurant Refugium, Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin

Abendessen im Restaurant Refugium am Gendarmenmarkt

20:00Panel:
Wenn (Trainings-)Daten das Öl für eine vom Motor KI getriebene intelligente Digitalisierung sind, wie können wir das vorhandene Öl am besten nutzen?

Wolfgang Ecker (Infineon, D; Moderator)
Erich Biermann (Bosch, D)
Raik Brinkmann (OneSpin Solutions, D)
Berthold Hellenthal (AUDI, D)
Matthias Kästner (Microchip, D)
Stefan Mengel (BMBF, D)
Frank Schirrmeister (Cadence, US)
Herbert Taucher (Siemens Corporate Technology, A)

Mittwoch, 6. November 2019

08:45 - 13:30
edaForum19
Regent Hotel Berlin, Charlottenstr. 49, 10117 Berlin

08:45 - 10:45
Session 1: EDA und KI: Wie die EDA-Industrie und KI sich gegenseitig befruchten

08:45Begrüßung
09:00Grußwort BMBF
Stefan Mengel (BMBF, D)
09:15AI/ML Trends in EDA Enabling AI/ML Designs
Frank Schirrmeister (Cadence, US)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
09:45Machine Learning to Accelerate Electronic Design
Christian Lohner (Mentor - a Siemens business, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
10:15Künstliche Intelligenz im Hardware Entwurf - Chancen und Herausforderungen für Designs und Werkzeuge
Raik Brinkmann (OneSpin Solutions, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae

10:45 - 11:15
Kaffeepause

11:15 - 12:45
Session 2: Mikroelektronik, EDA und KI: Status und Zusammenspiel dieser Forschungsgebiete

11:15SpiNNaker2: A Platform for Bio-Inspired Artificial Intelligence
Christian Mayr (TU Dresden, D)
11:45Design-Space Exploration mit Neural Architecture Search - Wie kann die Automatisierung des maschinellen Lernens auch für EDA hilfreich sein?
Hendrik Wöhrle (FH Dortmund, D)
Kurzfassung und Curriculum Vitae
12:15AI in EDA: Opportunities and Challenges
Volkan Esen (Infineon Technologies, D)
Werner John (System Integration Laboratory, D)

12:45 - 13:30
Mittagspause