VALSE: Hochautomatisierte, zertifizierende und skalierende Validierung von "System-on-Chip"-Entwürfen

Druckversion
VALSE Logo

Die Realisierung kompletter Systeme auf einem Chip ist die große Herausforderung für EDA. Kritisch für die Bewältigung dieser Aufgabe ist die Verfügbarkeit qualitativ hochwertiger Blöcke. Ein solch hohes Qualitätsniveau kann nur noch mit Formalen Methoden, das sind ausgeklügelte, hochautomatisierte mathematische Beweisverfahren, garantiert werden. VALSE ist ein Verifikationsprojekt, das die Validierung von "System-on-Chip"-Entwürfen revolutionieren will.

Projektkoordination:

Infineon Technologies AG
Wolfram Büttner
fon:

Projektmanagement:

Technische Universität Kaiserslautern
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kunz
fon: +49 631 205-2603
kunzateit [dot] uni-kl [dot] de

Projektpartner:

Forschungspartner:

Förderkennzeichen:

BMBF F&E 01M3052

Laufzeit:

01.03.2001 - 28.02.2003

Webseite:

Projekt-Informationen

Schlussbericht
Projekt-Flyer (DE)
NL 02 2002 (PN)
NL 01 2002 (PB)

Verwendete Abkürzungen

AbkürzungBedeutung
PBProjektbericht
PKBProjektkurzbericht
PNProjektnachricht
PSBProjektschlussbericht