Fach- und Kooperationsworkshop "Modellierung und SystemC"

Printer-friendly versionSend by emailPDF version

Termin

07.-08.10.2003

Beginn der Veranstaltung am 07.10. um 12.00 Uhr, voraussichtliches Ende am 08.10. gegen 14.00 Uhr

Tagungsort

edacentrum
Laboratorium für Informationstechnologie
Universität Hannover
Schneiderberg 32
30167 Hannover

Anfahrtsbeschreibung

Agenda

Dienstag, 07.10.03, 12.00 - 18.45 Uhr:

12.00 - 13:45 Mittagessen

Block I: Projektvorstellung
(Moderation C. Hansen)

13.45 - 14.45 Übersichtsvorträge der Projektleiter
(O. Bringmann, R. Sambeth, R. Wittmann )

Block II: SystemC
(Moderation C. Hansen, O. Bringmann)

14.45 - 15.45 "SystemC vs. SystemVerilog - Anwendungsgebiete und Trends"
(O. Bringmann)

Pause

16.00 - 16.30 Vortrag zum Thema HW/SW-Modellierung mit SystemC
(voraussichtlich W. Hartong)

16.30 - 17.00 "Anwendung von SystemC - Analogerweiterungen im Systementwurf von Telekommunikationsschaltkreisen"
(K. Einwich)

17.00 - 17.30 "C/C++ HF-Modelle für Transceiversystemsimulation"
(R. Wittmann)

Pause

17.45 - 18.15 "Design of Automotive Electronic Systems using SystemC and Matlab/Simulink"
(S. Bulach)

18.15 - 18.45 "Ein Framework für die Generierung statischer Analyse- und Übersetzer-Werkzeuge"
(F. Rogin)

20.00 Abendessen

Mittwoch, 08.10.03, 9.30 - 14.00 Uhr:

Block III: Simulations- und Modellierungstechniken
(Moderation R. Sambeth)

09.30 - 10.30 "Status zur HF-Systemsimulation"
(W. Hartong)

10.30 - 11.00 "Automat.Transfer von Matlab/Simulink-Modellen ins Cadence Design Framework"
(M. Thole)

Pause

11.15 - 11.45 "Modellierungsverfahren zur Untersuchung eines HF-Front-Ends in der Systemsimulation"
(U. Knöchel)

11.45 - 12.15 "Verhaltensmodellverifikation mit formalen Methoden für nichtlineare analoge Schaltungen"
(L. Hedrich)

12.30 Mittagessen

Beteiligte Projekte

Anmeldung

Bei Frau Dr. Hansen
fon +49 711 230 5768 (möglichst vormittags)
hansenatedacentrum [dot] de

Anmeldeschluss ist der 29.09.03

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 40,60 EUR (35 EUR + MWSt.) und beinhaltet:

  • Mittagessen am 07. und 08.10. im Uni-Restaurant "cum tempore"
  • Kaffeepausen + Tagungsgetränke

Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto:
(Quittungen werden auf dem Workshop ausgehändigt)

edacentrum e.V.
Deutsche Bank 24, Hannover
BLZ 250 700 24
Kto.-Nr. 548 2070
Verwendungszweck: Kooperation-WS 07.-08.10.03

Übernachtung

Im Hotel Schlafgut (ca. 5 min Fußweg zum Veranstaltungsort) ist ein Kontingent von 26 Zimmern bis zum 7.9. für das edacentrum reserviert.

Lageplan

Um die gewünschte Anzahl an Zimmern abdecken zu können, beinhaltet das Kontingent Zimmer verschiedener Kategorien und somit auch verschiedener Preisklassen (60,50 - 94,00 EUR).

Die Buchung sowie die Bezahlung der Zimmer erfolgt durch die Teilnehmer selbst.

Hierbei bitte nach dem Zimmerkontingent des edacentrum fragen (Stichwort: edacentrum) und bis spätestens zum 07.09. 2003 buchen (danach besteht kein Anspruch mehr auf das Kontingent).

Hotel Schlafgut
Kniestr. 33
fon +49 511 35356-0

Da wegen parallel stattfindender Veranstaltungen in Hannover kein größeres Kontingent geblockt werden konnte, finden Sie im folgenden eine Liste von Hotels, bei denen separat noch Zimmer gebucht werden können:

Hotelliste

Abendveranstaltung :Abendessen in einem Restaurant (nicht in Teilnhamegebühr enthalten): zu Fuß in wenigen Minuten vom Veranstatlungsort und vom Hotel Schlafgut zu erreichen.

Kontakt

Inhalte, Agenda:
Frau Dr. Hansen
fon +49 711 230 5768 (möglichst vormittags)
hansenatedacentrum [dot] de

Organisation, Veranstaltungsort:
Frau Leukert
fon +49 511 762-19699
leukertatedacentrum [dot] de