/01.jpg/02.jpg/03.jpg
Druckversion Per E-Mail senden PDF-Version

Presentation at RISC-V Summit 2020: Scale4Edge project introduction

Scale4Edge is a project which brings together industrial partners, universities and small and medium-scale companies supported by the German government in order to create a RISC-V based ecosystem. This ecosystem is focused on supporting edge-based projects in a variety of applications like industrial automation, automotive and avionic. The project focuses on connecting innovative academic ideas with industrial partners who can take those ideas into the marketplace. Several industrial partners help in this project to drive the direction and implement prototypes.

Edge-KI wird für RISC-V-Boom sorgen

Publishing Date: 
Fr., 2020/10/16
Found at: 
Elektronik Praxis

Kommende, günstige Chips für KI-Anwenungen werden für einen Boom der RISC-V-Prozessor-IP sorgen. Das sagte Yann LeCun, Facebooks leitender KI-Wissenschaftler, auf dem Innovationstag des französischen Forschungslabors CEA-Leti. Die vielerorts bereits laufende Umstellung auf RISC-V für den Betrieb neuronaler Netzwerke für KI-Edge-Anwendungen werde zudem durch die vorgeschlagene Übernahme von ARM durch Nvidia beschleunigt.

RISC-V nun auch bei Maxim Integrated

Untertitel: 
Im Mikrocontroller MAX78000 für IoT-Geräte mit KI-Funktionen wie intelligenten Kameras kombiniert Maxim ARM- und RISC-V-Technik.
Publishing Date: 
Do., 2020/10/08
Found at: 
heise.de

[...]

Skalierbares Ökosystem für Edge-Computing - PROJEKT: RISC-V-PROZESSOREN VERTRAUENSWÜRDIG MACHEN

Untertitel: 
Im Rahmen der Leitinitiative „Vertrauenswürdige Elektronik“ ist das Forschungsprojekt „Scale4Edge“ an den Start gegangen. 22 Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft bündeln darin ihre Kompetenzen, um den Einsatz von vertrauenswürdigen Spezialprozessoren rund um die Open-Source-Architektur RISC-V voranzutreiben.
Publishing Date: 
Mo., 2020/09/28
Found at: 
E&E Entwicklung & Elektronik

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek; Bild: Laurence Chaperon, BMBF„Der Bedarf an immer leistungsfähigeren und vertrauenswürdigen Spezialprozessoren ist immens und ich bin der festen Überzeugung, dass wir in Deutschland weltweit Standards setzen können“, sagt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek anlässlich des Projektstarts.

Scale4Edge: Vertrauenswürdige RISC-V-Spezialprozessoren

Untertitel: 
Die Bundesregierung fördert digitale Souveränität bei anwendungsspezifischen Chips mit RISC-V-Technik für IoT- und Edge-Anwendungen.
Publishing Date: 
Mo., 2020/10/05
Found at: 
heise.de

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt Scale4Edge, in dem rund 20 Industriefirmen, Universitäten und andere Forschungseinrichtungen kooperieren. Sie wollen eine Infrastruktur zur einfacheren und schnelleren Entwicklung von Halbleiterchips für Spezialanwendungen schaffen, die unter anderem dank der offengelegten RISC-V-Befehlssatzarchitektur auch vertrauenswürdig sind. Das wiederum soll die Abhängigkeit von Zulieferern etwa aus den USA und China mindern und somit die digitale Souveränität stärken.

Infineon: Projekt Scale4Edge startet im Rahmen der Leitinitiative "Vertrauenswürdige Elektronik" des BMBF

Publishing Date: 
Do., 2020/09/24
Found at: 
Silicon Saxony

Die Entwicklung und den Einsatz von vertrauenswürdigen Spezialprozessoren in Deutschland voranzutreiben – das ist das Ziel des Forschungsprojekts Scale4Edge. Unter der Koordination der Infineon Technologies AG bündeln in den kommenden drei Jahren 22 Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft ihre Kräfte. Erste Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt werden bereits Ende dieses Jahres erwartet.

Projekt Scale4Edge startet im Rahmen der Leitinitiative „Vertrauenswürdige Elektronik“ des Bundesforschungsministeriums

Untertitel: 
Skalierbares Ökosystem für Spezialprozessoren für das Internet der Dinge wird angestrebt
Publishing Date: 
Do., 2020/09/24
Found at: 
Infineon Technologies Website

3rd Workshop on RISC-V Activities

Call for Participation

3rd Workshop on RISC-V Activities

Virtual Online Event, October 8th, 2020


This joint academic/industry workshop aims to stimulate the exchange of information among the attendees about already existing or planned RISC-V activities. The workshop provides a platform for how these activities can be extended across projects or to develop new ideas, activities and collaborations. This workshop has been initiated by the BMBF funded projects COMPACT, SAFE4I and Scale4Edge.

Location: Virtual Online Event

FDL 2020 Best Paper Award für Scale4Edge

Die Scale4Edge Partner Universität Bremen und Minres haben den Best Paper Award der FDL 2020 mit Beitrag "Efficient Cross-Level Testing for Processor Verification: A RISC-V Case-Study" (generatorbasierte Verifikationsmethodik) erhalten.