EUREKA benennt PENTA – ein neues Cluster für europaweite Partnerschaft in mikro- und nanoelektronischen Technologien und Anwendungen

Paris - EUREKA’s High Level Group traf sich in der Schweiz und benannte PENTA als neues Instrument zur Entwicklung von Mikro- und Nanoelektroniktechnologien, Systemen und Anwendungen, die für die Wettbewerbsfähigkeit Europas von entscheidender Bedeutung sind.
Weitere Informationen in Englisch


Concept Engineering feiert 25-jähriges Jubiläum

Freiburg - Unser Mitglied Concept Engineering feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Firmenjubiläum, zu dem das edacentrum herzlich gratuliert. (weitere Informationen)


EDA-Medaille 2015 an Erich Barke verliehen

Auf dem edaWorkshop 2015 wurde Herrn Prof. Dr.-Ing. Erich Barke die EDA-Medaille 2015 verliehen. Professor Barke erhielt die EDA-Medaille 2015 für sein Lebenswerk in Forschung und Lehre auf dem Gebiet Electronic Design Automation (EDA). Das edacentrum würdigt damit das herausragende Engagement von Prof. Barke zur Förderung von Electronic Design Automation während seiner über 40-jährigen Tätigkeit in Forschung und Entwicklung.
Weitere Informationen


edaWorkshop15 and CATRENE DTC - Programm online

Hannover - Der edaWorkshop wird in diesem Jahr wieder zusammen mit der CATRENE Design Technology Conference organisiert und findet vom 19. - 21.  Mai 2015 in Dresden statt. Freuen Sie sich auf ein interessantes Programm mit 12 Sessions zu verschiedenen Themen mit mehr als 30 Vorträgen.

EDA Achievement Award 2015 ausgelobt

Der EDA Achievement Award 2015 ist mit dem heutigen Stichtag ausgelobt. Schlagen Sie jemanden vor oder bewerben Sie sich bis zum 12. März 2015. Details finden Sie in der Auslobung des EDA Achievent Awards 2015. Die Preisverleihung findet im Rahmen des edaWorkshop15 (19-12. Mai 2015) in Dresden statt.


Aktuell vom edacentrum unterstützte Projekte:

  • ACME40 Logo
  • autoSWIFT Logo
  • COMPACT Logo
  • CONFIRM Logo
  • SAFE4I Logo
  • TRACE Logo