Erich Barke, Leibniz Universität Hannover, DE