Leistungen im Rahmen der EDA-Clusterforschung

Printer-friendly versionSend by emailPDF version

Mit der Betreung und Durchführung der durch das BMBF und die Industrie geförderten EDA-Clusterforschungsprojekte bietet das edacentrum einen einzigartigen Nutzen für Forschung und Industrie in Deutschland. Das Instrument der EDA-Clusterforschung bietet einerseits den Forschungseinrichtungen eine Förderung durch das BMBF und die Industrie für die Bearbeitung von praktisch relevanten und gleichzeitig höchst innovativen Zukunftsthemen im fachlichen Austausch mit der Industrie. Andererseits stärken diese Projekte in erheblichem Maß die Industrie, da Zukunftsthemen von besonders hoher Relevanz frühzeitig und außerdem mit einem vergleichsweise geringen finanzielle Aufwand erforscht werden. Darüber hinaus stärkt dieser beiderseitige Nutzen den Standort Deutschland.

Im Rahmen der EDA-Clusterforschung bietet das edacentrum die folgenden Leistungen:

  • Anbahnung und Vorbereitung von EDA-Clusterforschungsprojekten
  • Initiierung von EDA-Clusterforschungsprojekten an Forschungseinrichtungen
  • Auswahl von EDA-Clusterforschungsprojektthemen
  • Übernahme der Projektleitung von EDA-Clusterforschungsprojekten
  • Industriepartnerworkshops zur Sicherstellung der industriellen Relevanz der durchgeführten Forschungsarbeiten
  • Vorbereitung der Nutzung und Verwertung der Ergebnisse der EDA-Clusterforschungsprojekte durch alle Projektpartner von EDA-F&E-Projekten
  • Bildung von Kompetenzclustern
  • Aufbau von EDA-Netzwerken