Applikationsnetzwerk Industrieautomatisierung

Printer-friendly versionSend by emailPDF version

Der Bereich Robotik und Automation ist einer der wachstumsstärksten Sektoren des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus. Deutschland stellt den größten europäischen und weltweit drittstärksten Markt im Segment Robotik und Automation. Die deutsche Wirtschaft ist nach Angaben der International Federation of Robotics (IFR) mit einem Automatisierungsgrad von fast 250 Industrierobotern pro 10.000 Beschäftigte weltweit in einer Führungsposition (Stand 2010). Damit ist die Automatisierung ein Markt, in dem die deutsche Industrie ihre Kompetenz entscheidend für den Ausbau der Marktposition nutzen können.

weiterlesen

Robotik und Automationsprodukte werden übergreifend in jedem Industriefeld nachgefragt. Wichtige Abnehmer sind die Automobilbranche, das Kunststoffgewerbe, die Bereiche Elektronik und Maschinenbau sowie die Metallverarbeitung und die Lebensmittelindustrie. Mit der Entwicklung von deutschen Hochtechnologie-Feldern, wie etwa den Erneuerbaren Energien, werden weitere Branchen die Nachfrage nach automatisierter Produktion erhöhen.

Organisationen

International Federation of Automatic Control (IFAC)


Schlossplatz 12
2361 Laxenburg
Österreich

fon +43 2236 71 447
fax +43 2236 72 859
mail
web http://www.ifac-control.org

Profil (öffentlich)

Die IFAC ist eine multinationale Vereinigung nationaler Mitgliedsorganisationen, welche jeweils die technischen und wissenschaftlichen Gesellschaften des Landes repräsentieren, die sich mit Automatisierungstechnik im jeweiligen Land befassen.

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA)


Lyoner Str.18
60528 Frankfurt
Deutschland

fon +49 69 6603-1432
fax +49 69 6603-1421
mail
web http://www.vdma.org

Profil (öffentlich)

Informationen über thermische, mechanische und sterile Verfahrenstechnik, Wasser- und Abwassertechnik, Rückkühltechnik, QHD (Qualified Hygienic Design)

Verein Deutscher Ingenieure/Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. - Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (VDI/VDE-GMA)

Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Postfach 101139
40002 Düsseldorf
Deutschland

fon +49 211 6214-226/227
fax +49 211 6214-161
mail
web http://www.vdi.org

Profil (öffentlich)

Die GMA ist eine gemeinsame Fachgesellschaft des

  • VDI - Verein Deutscher Ingenieure und des
  • VDE - Technisch-Wissenschaftlicher Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, in der alle gemeinsamen Aktivitäten der beiden Organisationen im Bereich der Mess- und Automatisierungstechnik konzentriert sind.

Die folgenden Aufgaben erfüllt die GMA

  • Fördern des Informationsaustauschs zwischen Industrie, Hochschulen, wissenschaftlichen Institutionen und Behörden
  • Erarbeitung von technischen Richtlinien, Empfehlungen und technisch- wissenschaftlichen Publikationen, auch im Vorfeld der Normung
  • Initiierung und Gestaltung von Kongressen, Fachtagungen, Aussprachetagen und Workshops zur Förderung des Informationsflusses über neue Verfahren und Entwicklungen
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vertretung des Fachgebiets in internationalen Organisationen

Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI)


Postfach 70 12 61
60591 Frankfurt
Deutschland

fon
fax
mail
web http://www.zvei.org