newsletter edacentrum 2010 02

Printer-friendly version

 

Erscheinungsdatum: 24. Juni 2010
Umfang:
44 Seiten
Auflage:
1050

  Vollständige Ausgabe für Mitglieder (PDF)

Auszüge aus dem Inhalt

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe, inkl. einer kleinen Leseprobe der Artikel.

Editorial

 

PDF-Auszug.pdf

Projektspiegel

"Projektbericht
SmartCoDe:
Smart Control of Energy
Demand for Buildings
and Neighbourhoods"

Erstmalig seit Bestehen des newsletter edacentrum stellen wir im Projektbericht kein IKT2020 Projekt vor. Das EU FP7-Projekt SmartCoDe wird vom edacentrum koordiniert und befaßt sich mit intelligenten Steuersystemen für Energienetze. Lesen Sie den kurzen Bericht über das Projekt in einem frühen Stadium ab Seite 5.

PDF-Auszug.pdf

"vMAGIC – Automatic Code Generation for VHDL"

Eine Bibliothek zur Automatisierung von VHDL-Entwurfsaufgaben

Wir stellen in diesem Artikel die Open Source Bibliothek vMAGIC [1] vor, mit deren Hilfe sich Werkzeuge für verschiedene Aufgaben im Bereich der VHDL-Entwicklung erzeugen lassen. Wie jede freie Software lebt vMAGIC vom Feedback der Nutzer, und wir hoffen auf diesem Wege das Interesse vieler VHDL-Entwickler wecken zu können. Der Fokus des Artikels liegt auf der grundlegenden Funktionalität der Bibliothek, die anhand eines Beispiels erläutert wird.

PDF-Auszug.pdf

 

"Prozessoptimierung mit IMPACT"

Eine Projektidee zur Entwicklung von Methoden und Werkzeugen für Entwicklungsprozesse.

PDF-Auszug.pdf

"ACTIVE Technologies for Knowledge Management in Microelectronic Engineering Design"

Technologie für mehr Produktivität von Wissensarbeitern.

PDF-Auszug.pdf

"Nachrichten von den Projekten"

Öffentliche Auftritte der Projekte DIONYSYS, ROBUST, SANITAS und SYENA.

PDF-Auszug.pdf

   

edaVeranstaltung

Design Automation and Test Conference (DATE) 2010

Design Automation and Test Conference (DATE) 2010 Den Skeptikern zum Trotz war die DATE 2010 in Dresden ein voller Erfolg. So verzeichnete die DATE auch in diesem Jahr einen Einreichungsrekord und kann sich auch in schwierigen Zeiten mit ihren Besucherzahlen sehen lassen. Lesen Sie in diesem Bericht ab Seite 18, was Sie verpasst haben, sollten Sie nicht in Dresden gewesen sein.

PDF-Auszug.pdf

edaWorkshop 2010
ein Rückblick

Nach einem Jahr in Dresden war der edaWorkshop wieder zurück an alter Wirkungsstätte in Hannover. Knapp 100 Teilnehmer besuchten die zweitägige Veranstaltung und zeigten, welche Bedeutung der Workshop für die deutsche Forschungsgemeinschaft hat. Lesen Sie in den Berichten ab Seite 22 über die Inhalte der Keynotes und der Projektvorträge.

 

PDF-Auszug.pdf

ANALOG 2010 – Mit „More than Moore“ ein Erfolg

Bericht über die 11. ITG/GI/GMM-Fachtagung „Entwicklung
von Analogschaltungen mit CAE-Methoden“.

 

PDF-Auszug.pdf

Auszeichnungen: edaMedaille und EDA Achievement Award 2010 verliehen

Prof. Dr.-Ing. Walter Anheier und das VeronA-Projektteam unter der Leitung von Peter Jores wurden ausgezeichnet.

PDF-Auszug.pdf

EDA-Service

GTD … Getting Things Done … (Teil 2)

Organisieren und bearbeiten Sie Ihre Arbeit und bleiben Sie dabei noch motiviert?

PDF-Auszug.pdf

Der Köder muss dem Fisch schmecken ...

Über erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit in F&E-Projekten.

PDF-Auszug.pdf

Seventh Framework programme (FP7) Outlook

Information über das nächste EU-Forschungsprogramm.

PDF-Auszug.pdf

Elektromobilität

Die Bundesregierung hat einenNationalen Entwicklungsplan Elektromobilität erstellt, dessen Ziel es ist, Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität zu machen. Bis 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeuge auf die Straßen gebracht werden. VDE-Initiativen unterstützen
diese „Nationale Plattform Elektromobilität“.
Diesem wichtigen Thema widmen wir uns in zwei Beiträgen ab Seite 39.

PDF-Auszug.pdf

EDA-Markt und -Unternehmen

Marktbeobachtung

Mitglieder

"EDA Consortium Reports Industry Revenue Down in Q3 2009"


Entwicklung der aktuellen Umsatzzahlen im Bereich EDA.

PDF-Auszug.pdf

"Portraits und Neuigkeiten unserer Mitgliedsfirmen"

Mitgliedsfirmen stellen sich und neue Produkte vor.

PDF-Auszug.pdf

Weitere Rubriken

  • Neues aus dem edacentrum
    Das edacentrum weiht seine neuen Räume zur Mitgliederversammlung ein.
  • Panorama: Meldungen aus der EDA-Welt
    Halten Sie eine EDA-Rückschau auf die vergangenen Monate mit dem „Pressescan“ im newsletter edacentrum.
  • Panorama: Von unseren Partnern aus dem Ausland
    Neuigkeiten von CATRENE, MEDEA+ und dem EDA Consortium.

Beilagen

edaKalender

Die ultimative Auflistung aller EDA-relevanten Konferenzen.

PDF-Auszug.pdf

   

Erwerb

Fordern Sie gratis ein Probeheft des newsletter edacentrum über newsletteratedacentrum [dot] de an. Sie erhalten in der Regel die gerade aktuelle Ausgabe ohne weitere Verpflichtung.

Außerdem können Sie den newsletter eda centrum für 40 € jährlich (4 Ausgaben inkl. Porto und MwSt.) beim edacentrum bestellen ( newsletter-abo.pdf ).