Systemmodellierung zur Fehlereffektsimulation

Authors: Andreas Burger, FZI Forschungszentrum Informati...; Sebastian Reiter, FZI Forschungszentrum Informa...; Alexander Viehl, FZI Forschungszentrum Informat...; Oliver Bringmann, FZI Forschungszentrum Informa...; Wolfgang Rosenstiel, FZI Forschungszentrum Info...

Abstract:

Funktionale Sicherheit gewinnt in der Entwicklung elektrischer/elektronischer Systeme im Kraftfahrzeug immer mehr an Bedeutung. Insbesondere die steigende Systemkomplexität erhöht den Aufwand zur Durchführung und Dokumentation simulationsgestützter Zuverlässigkeitsanalysen. Der in dieser Arbeit vorgestellte modell-basierte Ansatz zur Spezifikation und Ableitung von Simulationsmodellen reduziert den manuellen Aufwand von simulationsgestützten Analysen erheblich. Mittels des modellgetriebenen Entwicklungsansatzes wird eine ganzheitliche Schnittstelle zwischen der Zuverlässigkeitsbeurteilung und den Systemsimulationen geschaffen. Der Einsatz dieser Methodik und dem darüber liegenden Framework wird beispielhaft an einer Evaluierung der Fehlerrobustheit einer Applikation zur Verkehrszeichenerkennung gezeigt.

Publication Date: 2015/03/02

Location of Publication: 27. GI/GMM/ITG- Workshop Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen (TuZ 2015)

Keyword: Verification